Projektmanagement Software

Projektmanagement Software

Softwarebasiertes Projektmanagement ist keine ausschließliche Domäne von Großprojekten. Geeignete Projektmanagement Software kann auch bei kleineren und mittleren Projekten helfen, Zeit und Geld zu sparen.

Welchen Nutzen bringt eine Projektmanagement Software?

Neben einer Vereinfachung der Administration und einer transparenten Projektabwicklung liegen die Vorzüge einer PM-Software hauptsächlich im unkomplizierten Datenaustausch zwischen den Anwendungen sowie in umfassenden Visualisierungs- und Auswertungsmodulen. Je komplexer und administrationsintensiver ein Projekt ist, desto empfehlenswerter ist der Einsatz spezieller Software. Softwareunterstützt können Erfahrungswerte und Vergleichsdaten ähnlicher Projekte herangezogen und zueinander in Beziehung gebracht werden. Da durch softwarebasierte Unterstützung der administrative Overhead, der bei Einsatz einer qualitätsgesicherten Projektmethode entsteht, spürbar reduziert wird, können die Softwarekosten unter Umständen schon beim ersten Projekteinsatz amortisiert werden.

Welche PM-Software ist für welches Projekt geeignet?

Um die für ein Unternehmen bestgeeignete Projektmanagement Software auswählen zu können, sind vorab folgende Punkte zu klären:

1. IT-Infrastrukturumgebung: Cloud, webbasierte Serverlösung oder bereichsübergreifende Lösung wie Lotus Notes?
2. Anforderungen an die PM-Software wie Mehrprojektfähigkeit, Projektversionierung, Berechtigungssystem
3. Vorrangig angewendete Projektmethode(n)
4. Projektphasen, die vorrangig softwareunterstützt abgewickelt werden sollen

Denn am Markt angebotenen Projektmanagement Softwarelösungen haben unterschiedliche Stärken und Vorzüge. So ist eine Projektmanagement Software mit starkem Präsentationscharakter zur Überzeugungsarbeit in der Konzeptionsphase hilfreich, auch budgetären Einwänden kann mit einer aussagekräftigen Kosten-Nutzenanalyse in visualisierter Form wirksam entgegnet werden. In der Realisierungsphase leistet eine PM-Software bei Monitoring- und Projektcontrollingstätigkeiten wesentliche Unterstützung, Planabweichungen können frühzeitig erkannt und Maßnahmen ergriffen werden, um das Projekt wieder auf Kurs zu bringen. Die softwarebasierte Abwicklung des laufenden Projektcontrollings liefert darüber hinaus wichtige Unterlagen für die Projektdokumentation. In der Abschlussphase sind erneut die Präsentationsfähigkeiten der Software gefragt, wenn es gilt, Stakeholder vom Erfolg des Projektes zu überzeugen.

In welchen Bereichen kann Projektmanagement Software eingesetzt werden?

Abhängig von Art und Umfang des Projektes kann PM-Software grundsätzlich in planungs- prozess- ressourcen- oder serviceorientierter Form eingesetzt werden.

Bei folgenden Aktivitäten leistet eine geeignete PM-Software effektive Unterstützung:

– Zuweisung eines Bearbeitungs-Status je Tätigkeit (offen/in Bearbeitung/erledigt)
– Personelle Zuordnung der Projektaktivitäten
– Terminplanung einschließlich Festlegung parallel durchführbarer Tätigkeiten sowie Feststellung von projektbezogenen Ereignisabhängigkeiten.
– Verlinkung erstellter Dokumente mit einzelnen Abläufen
– Bereitstellung spezieller PM-Werkzeuge
– Exceptional Handling bei Planabweichungen

Ein kleiner Auszug aktueller Anbieter von Projektmanagement Software

Genius Project
Diese benutzerfreundliche PM-Software der deutschen Firma Genius Inside ist als Cloud-Lösung, webbasierte On-Premise- oder Lotus Notes-Lösung erhältlich. Betriebliche Prozesse können abgebildet und der gesamte Zyklus eines Projektes gemanagt werden. Umfassende Report-Möglichkeiten, transparente Workflow-Darstellung sowie ein effizientes Zeiterfassungs-Management runden das Spektrum dieser leistungsstarken Software ab.

Advanced Projects für MS Dynamics AX
Die PM-Software der Firma Softsite aus Berlin überzeugt durch effizientes Ressourcen- und Multiprojekt-Management und ist in MS Dynamics AX vollständig integrierbar. Ideal zur Abwicklung von Beschaffungs- und Ressourcenbewirtschaftungsprojekten, Transparenz und Leistungsstärke bleiben auch bei hoher Projektkomplexität erhalten.

MS Project
Der Klassiker aus dem Hause Microsoft ist Bestandteil der MS Office-Familie und server- sowie clientseitig mittels Schnittstellensoftware in andere IT-Systeme integrierbar. Geboten werden Module wie Terminmanagement, Ressourcenmanagement und Projektmonitoring, für die Ergebnispräsentation sind zahlreiche Reports verfügbar. In Verbindung mit Microsoft Project Server ist eine zentrale Projektdatenverwaltung möglich.

PlanitProject
Webbasierte PM-Lösung für Planung, Controlling und Reporting. Die Anwendung kann über jeden Webbrowser bedient werden und zeigt besondere Stärken beim Project-Multitasking und teamübergreifend varierender Ressourcenplanung. Die benutzerfreundliche Oberfläche kann an unterschiedliche Arbeitsweisen angepasst werden.


Back to Top ↑