Project Planning Software

Project Planning Software

Predictive Analytics – neuer Trend im Projektmanagement. Jahrelang waren Versuche, den Erfolg eines Projektes vorherzusagen, nur geringfügig zuverlässiger als Wetterprognosen. Obwohl die Prozesse der Risikoanalyse im Projektmanagement schon immer gut geeignet waren, durch Identifikation von drohenden Risiken und Ausarbeitung von wirksamen Präventionsmaßnahmen die Chancen eines erfolgreichen Projektabschlusses zu erhöhen, wurden derartige Strategien jedoch in der Regel nur einmal in der Planungsphase des Projektes ausgearbeitet und selten an aktuelle Gegebenheiten angepasst. Hier setzt Predictive Analytics mit moderner Project Planning Software an.

Predictive Analytics als dynamischer Prozess

Ziel von Predictive Analytics – zu deutsch etwa: vorausschauende Analyse – ist es, aus vorhandenen Datenbeständen oder aktuellen Sachverhalten und Gegebenheiten auffällige Muster, Abhängigkeiten sowie Verflechtungen zu erkennen, deren Auswirkungen hochzurechnen und daraus ein Szenario zu entwickeln, welches die Möglichkeit bietet, zukünftige Ereignisse vorauszusehen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Dies ist vor allem dann notwendig, wenn sich Märkte oder Environments nicht gleichförmig entwickeln, sondern mitunter sprunghaften Änderungen der Rahmenbedingungen – etwa durch externe Einflüsse – ausgesetzt sind. Leistungsfähige Predictive Analytics Systeme sind darüber hinaus in der Lage, auch unstrukturierte, nicht messbare Informationen, etwa aus sozialen Netzwerken, in ihre Analysen einzubeziehen, sie können so nicht nur in der Ressourcenplanung, sondern auch bei Risikoanalysen sowie strategischen Unternehmensentscheidungen unschätzbare Dienste leisten. Zur Aufbereitung der Daten sind Data Mining- oder Business Intelligence-Systeme gut geeignet, da derartige Anwendungen die Möglichkeit bieten, vorhandene Datenbestände nach unterschiedlichsten Kriterien auszuwerten. Predictive Analytics Systeme können mit Business Intelligence-Lösungen darüber hinaus zu einem gemeinsamen IT-Informationssystem verbunden werden. Im Projektmanagement kann Predictive Analytics in das Monitoring des Projektes integriert werden, wodurch gewährleistet ist, dass die aktuelle Ist-Situation des Projektes stets in die Vorausberechnung zukünftiger Ergebnisse einfließt.

Predictive Analytics als Project Planning Software

Da es sich bei Predictive Analytics um komplexe Zusammenhänge handelt, die aus einem umfangreichen Datenmaterial zu filtern sind, kann eine leistungsfähige Project Planning Software hier ihre Stärken voll ausspielen. Die Anwendung „SPSS Statistics 21“ von IBM verfügt über innovative Funktionen für professionelle Analysten und Anwender. Unbekannte Muster und Zusammenhänge können aufgedeckt und Leitmodelle für Interaktionen mit Kunden entwickelt werden, spezielle Rastermodelle ermöglichen die Aufdeckung von Betrugsaktivitäten im geschäftlichen Wahrnehmungsbereich des Unternehmens.
Die cloudbasierte Software-Lösung „Predictive Analytics Suite“ des Softwarehauses Blue Yonder erkennt sowohl in strukturierten als auch unstrukturierten Daten Zusammenhänge und Muster und ist in der Lage, auch externe Faktoren mit einzubeziehen. Damit können sowohl operative als auch strategische Problemstellungen einer nachhaltigen Klärung zugeführt werden. Die Software bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, der „Selbstlerneffekt“, über den die Anwendung verfügt, ermöglicht es, gewonnene Erkenntnisse zu speichern und so in künftige Analysen einfließen zu lassen.


Back to Top ↑