Jobs Projektmanagement Karriere

Published on Juni 5th, 2013 | by PM United

0

Karriere im Projektmanagement

Modernes Projektmanagement wird in seiner Struktur laufend vielfältiger und komplexer, Technologiekonzerne wie Siemens haben ihre interne Organisation praktisch vollständig auf projektorientiertes Arbeiten umgestellt. Doch modernes Projektmanagement stellt eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Denn Projektmanager sind „Führungskräfte auf Zeit“, welche die Lösung einer einmaligen Aufgabenstellung, die in der Linienorganisation des Unternehmens nicht zu bewältigen ist, in Form eines Projektes übernehmen. Ein erfolgreicher Projektleiter wird somit daran gemessen, ob es ihm gelingt, auch komplexe Projektaufgaben unter oft massivem Zeitdruck zu bewältigen und das Projekt erfolgreich zum vereinbarten Zeitpunkt zu Ende zu führen, ohne das vereinbarte Budget zu überschreiten. Neben hohen Anforderungen an fachliches Können sowie hohe Belastbarkeit und Stressresistenz ist in kritischen Situationen stets auch ausgeprägte soziale Kompetenz gefragt – damit die Projektmitarbeiter auch nach Abschluss des Projektes weiterhin gerne mit dem Projektmanager zusammenarbeiten.

Ausbildungswege zum Projektmanager

Angesichts der komplexen und sich ständig entwickelnden Herausforderungen, welche modernes Projektmanagement mit sich bringt, ist es nicht verwunderlich, dass die Tätigkeit des Projektmanagers einen intensiven und vor allem kontinuierlichen Schulungsbedarf mit sich bringt. Für den Einstieg in den Bereich Projektmanagement bieten praktisch alle öffentlichen Schulungsträger einen Basiskurs für Projektmanagement an. In diesen, meist 2-3-tägigen Kursen, werden Grundlagen des Projektmanagements, wie die wichtigsten Projektmanagement-Methoden, Definition der Projektphasen, grundlegende Projekt-, Planungs- und Steuerungstechniken, Organisation und Kompetenzverteilung im Projekt sowie softwareunterstütztes Projektmanagement gelehrt. Ergänzt wird der Kursinhalt meist durch eine kurze Einführung in die wichtigsten Social Skills, welche für jeden Projektmanager eine absolute Notwendigkeit darstellen. Darauf aufbauende Kurse, welche oft bereits in Richtung einer PM-Zertifizierung gehen, behandeln die einzelnen Projektmanagement-Methoden sowie Projektphasen in detaillierter Form und geben meist auch Informationen, was beim Abschluss eines Projektvertrages oder bei der Vereinbarung eines Nutzungsvertrages für eine Cloud-Dienstleistung aus rechtlicher Sicht zu beachten ist.

Neben diesem standardisierten Ausbildungsweg besteht die Möglichkeit, sich bei vorhandener Berufserfahrung die entsprechenden Projektmanagement-Kenntnisse „Learning by Doing“ anzueignen. So haben berufliche Quereinsteiger vor allem dann gute Voraussetzungen für eine Karriere im Projektmanagement, wenn sie entweder aus der IT-Branche oder aus dem Bereich Management oder Organisation kommen. Bei größeren Projekten hat auch ein erfahrener Controller gute Karten, vor allem dann, wenn er es versteht, projektbezogenes Zahlenmaterial und relevante Daten so aufzubereiten und zu präsentieren, dass der Informationsbedarf der Stakeholder zufriedengestellt wird. Für einen Einstieg in die Projektarbeit ist es sinnvoll, zunächst als Projektmitarbeiter Routineaufgaben zu übernehmen und so durch die Einbindung in das Projektgeschehen und den Kontakt mit anderen Projektmitgliedern entsprechende Praxis zu sammeln. Denn im Projektmanagement kann praktische Erfahrung kaum ersetzt werden. Um ein Projekt fehlerfrei planen, kalkulieren sowie drohende Projektrisiken richtig einschätzen zu können, ist es unerlässlich, auf persönliche Erfahrungswerte zurückgreifen zu können.

Zertifizierungen für Projektmanagement

Es existieren anerkannte Zertifizierungswege für Projektmanager, derartige Leistungsnachweise können in mehrtägigen Seminaren erworben werden, ob bzw. welches Zertifikat erforderlich ist, hängt meist von den Anforderungen des Arbeitgebers bzw. von der Art der durchzuführenden Projekte ab. Die wichtigste Qualifizierungsstufe im Projektmanagement ist die Zertifizierung zum „Project Management Professional“ dieser Abschluss wird vom US-amerikanischen Project-Management-Institute (PMI) vergeben, daneben existieren gesonderte Zertifizierungen für einzelne Projektmanagement-Methoden.


About the Author

Andreas ist Betreiber und Gründer von PM United. Aufbauend auf seinen Kernkompetenzen Suchmaschinenoptimierung, Webdesign und Social Media - gehört seine Leidenschaft der Planung, Umsetzung und Steuerung von neuen Projekten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑