Software Business Intelligence im Projektmanagement

Published on Mai 24th, 2013 | by PM United

0

Business Intelligence im Projektmanagement

Was können Business Intelligence Systeme leisten und welchen Nutzen haben sie für das Projektmanagement?

Was bedeutet der Begriff „Business Intelligence?“

Zunächst ist es wohl erforderlich, ein grundlegendes Missverständnis aufzuklären, welches sich wie ein roter Faden durch die Entwicklung von Business Intelligence zieht. Das englische Wort „Intelligence“ bedeutet in diesem Zusammenhang nicht „Intelligenz“, sondern in etwa „gewonnene Erkenntnisse.“ Der Begriff Business Intelligence (BI) bezeichnet somit Verfahren und Methoden, welche eine möglichst systematische Sammlung, Auswertung und Darstellung relevanter Daten in elektronischer Form ermöglichen. Ziel ist die Gewinnung von Erkenntnissen, die nach entsprechender Analyse als Grundlage für strategische Unternehmensentscheidungen dienen können. Eine weitere Aufgabe von BI-Systemen ist die Aufbereitung von Zahlenmaterial als Grundlage für das unternehmensinterne Controlling, auch die Führung einer Balanced Scorecard kann gut auf dem durch ein Business Intelligence System gewonnenen Zahlenmaterial aufgesetzt werden. Systeme zur Bedarfsermittlung und Ressourcenbewirtschaftung können mit Business Intelligence-Lösungen ebenfalls sinnvoll kombiniert werden.

Business Intelligence Systeme im Projektmanagement

Ein softwareunterstütztes Bussiness Intelligence System hat im Projektmanagement im Wesentlichen drei Hauptfunktionen:

1.) Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen für die Genehmigung des Projektstarts und des Projektbudgets
2.) Aufbereitung der Projektergebnisse für Präsentations- und Reportingzwecke
3.) Sammlung und Aufbereitung von projektbezogenen Daten für Controlling und Kostenrechnung

Darüber hinaus gibt ein leistungsstarkes Business Intelligence System genauen Aufschluss über die Produktivität der entsprechenden Projektschritte und ermöglicht die Beurteilung der Effizienz der einzelnen Projektprozesse. Ein Business Intelligence System sollte daher bei mittleren und größeren Projekten integrierter Bestandteil der Projektmanagement Software sein, wobei darauf zu achten ist, dass Projektmethode und Projektmanagement Software an die BI-Anwendung ausreichend angepasst werden. So sollten Reports und projektbezogene Präsentationen nach Möglichkeit direkt auf den durch das BI-System gewonnenen Daten aufsetzen, was am effektivsten im Rahmen einer speziellen Business Intelligence-Strategie bzw. eines entsprechenden Vorgehensmodells realisiert werden kann.

Business Intelligence Software

Am Markt wird eine große Anzahl von Standardsoftware für Business Intelligence angeboten, fast jede Software ist auch bereits in einer Cloud-Variante erhältlich. Preis und Leistungsumfang sollten jedoch genau verglichen werden, denn nicht jedes Produkt wird den Anforderungen eines professionellen Einsatzes in vollem Umfang gerecht. Wesentlich ist, dass das Business Intelligence System mit möglichst geringem Aufwand hinsichtlich Schnittstellen in die Projektmanagement Software integrierbar ist.


About the Author

Andreas ist Betreiber und Gründer von PM United. Aufbauend auf seinen Kernkompetenzen Suchmaschinenoptimierung, Webdesign und Social Media - gehört seine Leidenschaft der Planung, Umsetzung und Steuerung von neuen Projekten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top ↑